WHY DON’T YOU JUST DIE – Mediabook angekündigt

Am 27. März 2020 führt Pierrot Le Fou seine beliebte Uncut-Mediabook-Reihe fort. Dieses Mal veröffentlicht das Label die russische Splatterkomödie WHY DON’T YOU JUST DIE. Neben dem Mediabook wird es auch eine Standard-DVD bzw. BluRy-Veröffentlichung geben.

Story: Durchschnaufen, ein Stoßgebet, zu allem bereit: Matvey (Aleksandr Kuznetsov), bewaffnet mit einem Hammer, den er hinter seinem Rücken versteckt, drückt die Klingel einer typisch russischen Hochhauswohnung.  Die Türe öffnet sich und Andrey (Vitaliy Khaev), brutal aussehender Polizist und Vater von Matveys Freundin Olya (Evgeniya Kregzhde), steht vor ihm. Es dauert nicht lange, da bricht in der spießigen Wohnung die Hölle los und Blutfontänen spritzen, Knochen zersplittern und aus der einst so geordneten Moskauer Vorstadtwohnung wird in kürzester Zeit ein Schlachtfeld, auf dem sich die beiden Kontrahenten einen gnadenlosen, unbarmherzigen Kampf auf Leben und Tod liefern. Ein fehlgeleiteter Schuss aus einer Schrotflinte offenbart ein unglaubliches Geheimnis, das für eine krasse Wendung sorgt – und erst der Auftakt ist für zahlreiche weitere WTF?!-Momente.  

Pressetext: Kirill Sokolovs Regiedebüt WHY DON’T YOU JUST DIE! ist eine blutgetränkte, schwarzhumorige Splatter-Komödie im Stil der Filme der Kultregisseure Quentin Tarantino (RESERVOIR DOGS, PULP FICTION) und Danny Boyle (TRAINSPOTTING), bei der sich die Frage stellt: Wie viel Schmerz kann jemand aushalten? Die Antwort: Unvorstellbar viel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.