HELL IS WHERE THE HOME IS – Home Invasion-Schocker kommt im Dezember

Der nächste Titel der Pierrot Le Fou-Uncut-Reihe ist der US-amerikanische Home Invasion-Schocker HELL IS WHERE THE HOME IS. Wie man es gewohnt ist, veröffentlicht das Label den Film im schicken Mediabook. Zusätzlich wird es auch eine Standard-BluRay geben. Ab dem 13. Dezember 2019 steht der Film in den Händlerregalen. Die FSK hat den Film ohne Schnitte ab 18 Jahren freigegeben.

copyright Pierrot Le Fou

Story: Sarah (Angela Trimbur), ihr Verlobter Joseph (Zach Avery), Sarahs Collegefreundin Estelle (Janel Parrish) und deren Lebensgefährte Victor (Jonathan Howard) mieten gemeinsam eine luxuriöse Villa mitten in der Wüste Mexikos. Gerade als sie sich für einen lustigen Abend einrichten wollen, klingelt es an der Tür. Draußen steht eine unscheinbar wirkende Frau (Fairuza Balk), die angeblich eine Autopanne hatte. Ohne es zu ahnen, läuten die vier Freunde mit ihrer Hilfsbereitschaft eine Nacht der schier unerträglichen Qualen ein, denn die so harmlos aussehende Frau ist nur die Vorhut. Schon bald gerät das Wochenende zu einem brutalen Kampf ums nackte Überleben!

Pressetext: Wer öffnet, stirbt! HELL IS WHERE THE HOME IS ist ein Home-Invasion-Thriller, der die Grenzen des Schmerzes auslotet! Mit von der Partie sind die Stars Janel Parrish („Pretty Little Liars“), Zach Avery („Nurejew – The White Crow“), Jonathan Howard („Godzilla II: King of the Monsters“), Angela Timbur („CSI: Cyber“) sowie Fairuza Balk („American History X“).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.